Blog

Daniela fliegt
13.06.2012
Bei den Gartentagen im Stift Seitenstetten 15. - 17. Juni bin ich unter den Ausstellern mit Skulpturen aus Keramik. Mein Stand hat die Nummer 11 und befindet sich in der Nähe des Eingangs. Beginn Freitag 13 Uhr bis 18 Uhr Samstag und Sonntag 9 Uhr bis 18 Uhr
Statue
17.03.2012
Die Marienfigur ist fertig! Sie ist sinnlich, stabil, ruhig, demütig und hoffnungsvoll.
Marienfigur
01.03.2012
Zugegebenermaßen ist die Marienfigur für ein Fenster im Außenbereich eines Bauernhofes eine ziemliche Herausforderung für mich. Sie ist 73 cm hoch und 60 cm breit. Sie wird noch mit den Farben Grün, Blau, Braun, und Gold engobiert. Es ist eine abstrakte Version einer "Maria" Die...
Fallust
28.12.2011
Ein sehr rotes Bild mit dem Fantasie-namen FALLUST entstand kurz vor Weihnachten als Auftragsarbeit für einen Stiegenaufgang. Die Maße sind 4 mal 120 X 40 cm Viele Rottöne werden durch einen schmalen bläulich-grünen Streifen noch dominanter. Die blassen senkrechten Rechtecke...
Ziegel

400

16.09.2011
Durch den Künstler MOUSSA KONE erhielt ich den Auftrag für eine Skulptur - bestehend aus 400 Stk. schwarz-glänzend glasierten Ziegeln. Sie ist Teil eines künstlerischen Gesamtkonzeptes für ein Universitäts- und Forschungszentrum in Tulln. www.youtube.com/goldgrien Die Ziegel...
Diplom
18.07.2011
Sind wir auf der Suche Wenn ja - was suchen wir Sind wir auch der Suche nach mehr Was wollen wir eigentlich Odela verkauft die im Jahr 2007 entstandene Diplomarbeit Auf der Suche nach... Maße: Höhe 40 cm Breite 150 cm Länge ca. 4 - 6 m (beliebig erweiterbar) Die Arbeit ist...
Daniela Oberlehner
21.06.2011
Die Vielfältigkeit der Stadt Wien ist eine neue inspirierende Herausforderung in meinem Leben. Hier hat man Ruhe und ist trotzdem mitten im Geschehen. Da darf man gespannt sein, welche neuen Arbeiten hier entstehen werden. Ich bin da wo ich bin und man soll so bleiben wie man ist
Objekt aus Porzellan
13.06.2011
Anda ist etwas spannendes Neues. Anda will viel entdecken und stellt viele Fragen. Anda ist der Beginn und das Jetzt. ANDA ist der Genuss und das Sein. Es geht um Die Suche und das Finden. Anda ist der treue Begleiter, auf einer Schatzsuche. Das Ankommen und das Dasein
Zugang zur Galerie
03.02.2011
Das Warten auf den Frühling ist wohl manchmal sehr zermürbend - Zeit - aber auch, um produktiv zu sein. Freue mich schon aufs Arbeiten in der Werkstatt, werde jetzt voll gas geben, um gut und mit ein paar Pausen, den Sommer genießen zu können! Vorfreude auf neue Werke...